Steckbrief

Name des Startups

ai|coustics

Gründungsdatum

04.09.2021

Standort

Berlin

Anzahl der Teammitglieder

3

Branche

Software, Audio, KI

Website

6 Fragen an Fabian von ai|coustics

Was ist die Idee hinter Deinem Startup und wie ist sie entstanden?

Minderqualitatives Audio ist ein täglicher Begleiter - in Tutorials, Podcasts, Teleconferencing uvm. Wir entwickeln Speech-Enhancement Software, um digitale Inhalte/Meetings angenehmer zu gestalten und die Sprachverständlichkeit zu erhöhen.

Wie hast du Dich auf die Gründung vorbereitet?

Lesen, Tutorials, Workshops und vor allem aus Erfahrungsberichten von anderen Gründern, aber ehrlich gesagt kann man sich nur bedingt vorbereiten. Improvisieren ist eine der wichtigsten Kompetenzen.

Welcher Moment aus der Gründerzeit bleibt Dir in besonderer Erinnerung?

Die Bestätigung unseres EXIST Stipendiums. Das war der Zeitpunkt, an dem endgültig entschieden war, dass wir mit dem Abenteuer Gründung anfangen.

Was macht Dir an der Arbeit am meisten Spaß?

Eigene Ideen umzusetzen, um reale Probleme lösen zu können und diese Ideen schnell zu iterieren, also das agile Arbeiten in einem kleinen aber sehr motivierten Team. Darüber hinaus, dass ich jeden Tag etwas neues dazu lernen kann.

Was möchtest Du in den nächsten drei Jahren erreichen?

Ein erfolgreiches Unternehmen aufbauen, das einen praktischen Mehrwert liefert, schlechte Audioqualität der Vergangenheit angehören lässt und in dem ich auch als Angestellter jeden Tag gerne zur Arbeit kommen würde.

In welchem Haus wärst Du in Hogwarts und warum?

Ravenclaw. Deren Quidditch Team braucht auf jeden Fall noch Verstärkung ; )

Vielen Dank für Eure Zeit. Für die Zukunft wünschen wir Euch weiterhin viel Erfolg!